slider-005-kor3.jpg

glutenfreier Spekulatius

glutenfreier Spekulatius

glutenfrei  getreidefrei  vegetarisch



Das riecht nach Weihnachten! Kardamom, Zimt und Gewürznelke – diese Gewürze geben dem Spekulatius seinen typischen Geruch und Geschmack, der uns Weihnachten ins Haus bringt. Im Supermarkt kann man ihn oft schon im August kaufen, leider in der Regel nicht glutenfrei und auch ohne die lecker weihnachtlich duftende Küche. Dabei ist selber backen gar nicht schwer. Hier stellen wir euch ein leckeres, glutenfreies Spekulatiusrezept vor.


spekulatius 500x500pxZutaten (für ca. 60 Plätzchen):

500 g glutenfreie Mehlmischung
2 TL Backpulver
250 g Zucker
1 Pck. Spekulatiusgewürz
1 Prise Salz
2 Eier
200 g Butter (Zimmertemperatur)
100 g gemahlene Mandeln


Zubereitung:

Das Mehl, Backpulver und Mandeln mischen. Zucker, Spekulatiusgewürz, Salz, Eier und Butter hinzufügen und alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten - das kann ein paar Minuten dauern. Den Teig etwa 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig in kleinen Portionen ausrollen und Figuren ausstechen oder in der Spekulatiusform mit einem Teigroller ausrollen, dabei je nach Modell evtl. ausfetten und dünn mit Mehl ausstreuen.
Je nachdem entweder in der Form backen, oder aus der Form stürzen und auf mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.

TIPP: Wenn ihr die Plätzchen vor dem Backen mit Milch bestreicht, bekommen sie eine schöne glänzende Oberfläche.

Für etwa 10 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.


Kontakt

Döppler.Team GmbH
Am Hainszaun 18
D-97828 Marktheidenfeld

fon ++49 (0) 9391 9804 40
fax ++49 (0) 9391 9804 22

info@glutenfreimagazin.de

Social Media

sm Facebook grau 70x70sm Instagram grau 70x70sm Twitter grau 70x70

Schick eine E-mail!
1000 Zeichen verbleibend
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.